1:0 - SVM holt drei Punkte in Zwickau

Nach einem hart umkämpften Spiel, holt unser fantastisches Team durch das 1:0 in Zwickau drei Punkte in der Fremde!

Dieses Spiel zeigt einmal mehr, dass nicht immer das bessere Team zwangsläufig gewinnen muss, denn über 90 Minuten, das muss man neidlos anerkennen, haben die Zwickauer dieses Spiel dominiert.

Unsere Jungs haben nicht nur gut dagegengehalten, sondern auch immer wieder Nadelstiche gesetzt, so dass dieser Sieg nicht unverdient ist! Kämpferisch hat der SVM einmal mehr gezeigt, wie man in dieser Liga spielen muss, um auch auswärts zu punkten.

Durch diesen Sieg rückt der Traum der Meppener immer näher. Der Klassenerhalt ist nur noch 10 Punkte entfernt.

Nächste Woche erwartet der SVM den Tabellenführer SC Paderborn in der heimischen Hänsch-Arena