2. FBL - Spiel in Gütersloh vorgezogen - 3.12.2016

Der FSV Gütersloh 2009 und der SV Meppen haben sich auf eine Verlegung ihres zunächst für Sonntag, 18. Dezember 2016 (11. Spieltag) vorgesehenen Ligaspiels verständigt. Die Begegnung wird nun bereits am Samstag, 03. Dezember 2016 um 16 Uhr in der Tönnies-Arena in Rheda-Wiedenbrück ausgetragen.

Für das Wochenende 02.-04. Dezember 2016 sieht der Rahmenspielplan das Achtelfinale des diesjährigen DFB-Pokalwettbewerbs der Frauen vor. Da beide Vereine bereits ausgeschieden sind, ist die Spielverlegung möglich geworden.

Da der SV Meppen aufgrund der U20-Frauen-WM in Papua-Neuguinea (Deutschland trifft im ersten Gruppenspiel am kommenden Montag auf Venezuela) bereits sein ursprünglich für den 9. Spieltag vorgesehenes Spiel gegen den SV Werder Bremen hatte vorziehen müssen, hätte das Team nach dem am kommenden Sonntag auszutragenden Match beim SV BW Hohen Neuendorf ansonsten eine vierwöchige Spielpause einlegen müssen.

Die Termine der 2.FBL-Mannschaft für die verbleibende Hinrunde 2016/17 sehen somit folgendermaßen aus:

03. Dez. | 16 Uhr Sonntag,

FSV Gütersloh 2009 vs. SV Meppen (11. Spieltag)

11. Dez. | 14 Uhr

SV Meppen vs. VfL Wolfsburg II (10. Spieltag)


Die Rückrunde startet am Sonntag, 19. Febr. 2017 mit dem Auswärtsspiel beim BV Cloppenburg.

Für Interessierte hier noch der Spielplan zur U20-WM der Frauen in Papua-Neuguinea: