DREE HALEN, TWEE BETAHLEN - 3 für 2-Aktion gegen Flensburg

Am kommenden Sonntag trifft der SVM im letzten Spiel im Kalenderjahr 2015 auf den ETSV Weiche Flensburg. Und diese Partie hat es in sich. Zu Gast im Emsland wird dann der aktuelle Tabellendritte sein. Der SV Meppen rangiert auf Platz vier knapp dahinter. Man kann das Spiel mit dem Wort „richtungsweisend“ titulieren. Gewinnt der SV Meppen, rutscht man bis auf vier Punkte ran an Weiche Flensburg und bewahrt sich dadurch die Chance, im kommenden Jahr oben mit einzugreifen, wenn es zum Sommer hin um die Entscheidungen in der Regionalliga Nord geht. Denn bei zwei Spielen, die der SV Meppen noch gegen den Tabellenführer VfB Oldenburg (43 Punkte) auszutragen hat, eins gegen den VfL Wolfsburg (42 Punkte) und ein Weiteres gegen Flensburg, hat der SV Meppen noch alle Trümpfe in der Hand. Aber dafür muss viel passen beim SVM.

Für das Heimspiel am Sonntag hat sich der Verein etwas Besonderes einfallen lassen:

DREE HALEN, TWEE BETAHLEN

Wer des plattdeutschen nicht mächtig ist, dem soll es gerne übersetzt werden. Drei holen, zwei bezahlen! Und das bezieht sich auf die Tickets für das Spiel gegen Flensburg in allen Bereichen des Stadions. Ob Stehplatz oder Sitzplatz. Kauft man drei Karten, muss man nur zwei bezahlen.