Franziska Gieseke wieder zur Nationalmannschaft eingeladen

U19-Frauen-Nationen-Turnier in La Manga (Spanien)

Große Ehre für Franziska Gieseke. Die Sturmführerin des SV Meppen ist in den 24er-Kader der DFB-U19-Frauen berufen worden, die vom 28. Februar bis zum 08. März am Nationen- Turnier in La Manga (Spanien) teilnimmt.

Nicht die erste Berufung für Gieseke. Im April 2016 absolvierte sie zwei U19-EM-Qualifikationsspiele für den DFB und erzielte in den Begegnungen gegen Polen (3-1) und Aserbaidschan (5-1) insgesamt drei Tore! Eine Teilnahme an der Europameisterschaft der U19-Frauen in der Slowakei im Juli 2016 kam aufgrund einer Verletzung jedoch leider nicht zustande. Nun erfolgte die erneute Berufung.

Der DFB bestreitet im Rahmen des U19-Frauen-Nationenturniers
seine Spiele gegen die Niederlande (Freitag, 03. März um 16 Uhr), die USA (Sonntag, 05. März um 15 Uhr) und Schottland (Dienstag, 07. März um 12 Uhr). (ml)