Tickets jetzt sichern - Der Countdown läuft - Noch acht Tage bis Saisonstart

Der SV Meppen ist am Wochende noch in Utrecht beschäftigt und die erste richtige Nagelprobe folgt am Mittwochabend mit dem Pokalspiel gegen Oldenburg. Nicht vergessen sollten alle Zuschauer, die keine Saisontickets erwerben wollen, dass ab heute Mittag von 12 Uhr bis 18 Uhr die Möglichkeit besteht, Tageskarten zu erwerben.

Wer es also vermeiden möchte, am Spieltag in einer langen Schlange zu stehen, sollte definitiv den Weg in die Geschäftsstelle an der Lathener Straße 15 a suchen. Hier, und auch in den bekannten Vorverkaufsstellen des SVM, können die Karten erworben werden. In einigen Vorverkaufsstellen geht der Verkauf bereits um 10 Uhr los!!! So zum Beispiel bei der Meppener Tagespost, der Lingener Tagespost und der Ems-Zeitung.

Geschäftsstellenleiter Daniel Eiken weist auf die Möglichkeit hin, das Tickets auch morgen, Samstag, den 15. Juli von 10 Uhr bis 14 Uhr erworben werden können. In der kommenden Woche gibt es zudem die Chance, Montag, Mittwoch und Freitag, die begehrten Karten zwischen 12 Uhr und 18 Uhr in seinen Besitz zu bringen. Der SVM geht davon aus, dass vor allen Dingen zum Auftakt gegen Würzburg ein riesiges Interesse herrschen wird.


Der SVM möchte auch auf den Online-Verkauf hinweisen: http://bit.ly/2ultC1P


Karten können übrigens sowohl für das Spiel gegen Würzburg als auch gegen Magdeburg erworben werden.

Schaut man auf das Interesse bei den Medien, die mittlerweile aus ganz Deutschland Akkreditierungswünsche an den Verein herantragen, dürfte das Zuschauerinteresse kaum geringer sein.