Torwart Jeroen Gies verlängert beim SV Meppen

Freuen sich über die Vertragsverlängerung: Sportvorstand Heiner Beckmann, Jeroen Gies und SVM-Vorstandssprecher Andreas Kremer.

Freude beim SV Meppen: Jeroen Gies – die Nummer zwei hinter Stammkeeper Erik Domaschke – hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr beim Drittligisten verlängert. Der 24-Jährige kam im Sommer 2016 von der zweiten Mannschaft des FC Groningen zum SVM. „Wenn Erik Domaschke verletzungsbedingt fehlte, hat Jeroen oft gezeigt, welche Qualität er als Torwart hat“, betont Sportvorstand Heiner Beckmann.

Auch Cheftrainer Christian Neidhart freut sich über die Vertragsverlängerung: „Die Konstellation mit unseren drei Torhütern Erik Domaschke, Jeroen Gies und Matthis Harsman wollten wir unbedingt beibehalten. Da sind wir für die Zukunft super aufgestellt. Jeroen ist ein klasse Torwart und Typ, der zu uns passt.“

Von: Thomas Kemper