Wahnsinn - SVM springt durch 1:0 in Wiesbaden auf Platz 6

Durch einen 1:0-Auswärtssieg bei Wehen Wiesbaden springt das Team von Christian Neidhart auf den 6. Tabellenplatz.
Ein emotionales Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten. In der ersten Hälfte hält unser Team super dagegen und hat auch einige Torchancen. In der 42. Minute sticht der SVM, in Person von Torjäger Benni Girth. 

In der zweiten Hälfte spielt Wehen Wiesbaden dann das, was sie auch in der restlichen Saison gezeigt haben. Aber mit Glück, Können und Erik Domaschke wehrt sich unser Team erfolgreich und nimmt die drei Punkte mit ins Emsland.