BVB-Talent verstärkt SV Meppen

Lars Bünning wird in der kommenden Saison die SVM-Abwehr verstärken. Der 22-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Der gebürtige Hamburger kommt aus der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund. Im U23-Team war er Leistungsträger. Lars Bünning spielte bis 2014 bei der JSG Apensen/Harsefeld und anschließend in der JFV Hesslingen. Im Sommer 2015 wechselte er in die U19 von Werder Bremen. Während dieser Zeit gehörte der neue SVM-Cheftrainer Torsten Frings zum Bundesliga-Trainerstab von Viktor Skripnik.

„Mit Lars Bünning haben wir ein starkes Abwehrtalent mit viel Potenzial in unseren Reihen“, freut sich SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann. „Nach dem Weggang von Marco Komenda können wir mit Lars in der Defensive eine wichtige Lücke schließen.“

SVM-Cheftrainer Torsten Frings betont: „Ich bin sehr froh, dass wir Lars Bünning für uns gewinnen konnten. Lars ist ein junges Talent, das sich noch enorm entwickeln wird. Ich habe ihn schon länger auf dem Zettel. Lars hatte auch immer schon Kontakt zum Profiteam von Borussia Dortmund. Er wird beim SV Meppen seine nächsten Karriereschritt machen – davon bin ich überzeugt.“

Auch Lars Bünning freut sich auf den SV Meppen und die 3. Liga: „Das ist eine tolle neue Herausforderung in einem leidenschaftlichen Team. Ich bin heiß auf die neue Saison!“

Von: Thomas Kemper