Brandaktuell und (k)eine Schnapsidee

Freunde und Fans des SV Meppen kommen nun in einen ganz speziellen Genuss: Ab jetzt wird im Emsland der „1912er Business Brand“ aus dem Hause H. Heydt getrunken. Das Einzigartige: In jeder limitierten Flasche befinden sich drei Grashalme des Original-Rasens der Hänsch-Arena Meppen.

Der SV Meppen hat sich in Zusammenarbeit mit der Benefactor GmbH etwas ganz Spezielles einfallen lassen: Mit dem „1912er Business Brand“ ist eine hochwertige Spirituose im goldenen Design entstanden. Das europaweit Einzigartige an diesem edlen Brand ist, dass er drei originale Grashalme vom Rasen der Hänsch-Arena enthält. Natürlich handverlesen und unbehandelt.

Die Haselünner Kornbrennerei H. Heydt hat dafür eine außergewöhnliche Rezeptur entwickelt. „Wir brennen für den SV Meppen bekommt hier eine tiefere Bedeutung“, freut sich Hendrik Heydt, der das Haselünner Familienunternehmen (gegründet im Jahre 1860) mittlerweile in der fünften Generation führt. „Die Verbindung zum SVM war immer da. Als die Idee das erste Mal an mich herangetragen wurde, haben wir nicht lange gezögert und das Projekt in die Tat umgesetzt“, so Hendrik Heydt.

Andre Ebel von der Benefactor GmbH ergänzt: „Unsere Idee war es, etwas Besonderes für den SV Meppen und für die Partner im „1912er BusinessClub“ zu entwickeln. Wir freuen uns jetzt natürlich umso mehr, dass es das Ganze nun auch für alle Freunde und Fans des SVM zu kaufen gibt.“

Der „1912er Business Brand“ ist zunächst auf 200 Flaschen limitiert und kostet im freien Verkauf 19,12 Euro (0,7l). Der edle Tropfen, der sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk eignet, ist ab Freitag (13.12.2019) in der Geschäftsstelle des SV Meppen (Lathener Straße 15a, Meppen) erhältlich (Montag: 15-18 Uhr, Mittwoch: 15-18 Uhr, Freitag: 10-18 Uhr).

Gerne kann man Bestellungen auch ab sofort an businessclub@svmeppen.de abgeben. Für alle, die keine von den ersten 200 Flaschen erhalten, wird eine Warteliste für Anfang des kommenden Jahres erstellt.

Von: Thomas Kemper

Bild 1:

Stellten den „1912er Business Brand“ gemeinsam vor (von links): Florian Egbers (Marketing/Vertrieb SV Meppen), Hendrik Heydt (Kornbrennerei H. Heydt) und Andre Ebel (Benefactor GmbH).

Bild 2: 

Hatten „brandaktuelle“ News zu verkünden: (von links): Hendrik Heydt, Thomas Kemper (Leiter Medien/Pressesprecher SVM) und Andre Ebel von der Benefactor GmbH.