Hänsch-Arena: Premium-Partnerschaft von Hänsch und SVM bis 2024 verlängert

Foto: SV Meppen

Die Drittligamannschaft des SV Meppen trägt ihre Heimspiele weiter in der Hänsch-Arena Meppen aus. Die Hänsch Holding GmbH aus Herzlake verlängert ihren Vertrag als Premiumpartner vorzeitig bis zum Juli 2024 und sichert sich weiterhin die Namensrechte des Stadions an der Lathener Straße. Bereits seit 2014 trägt das Stadion in Meppen den Namen des emsländischen Unternehmens.

„Das ein so erfolgreiches Unternehmen aus der Region mit dem SV Meppen für weitere fünf Jahre eine Partnerschaft besiegelt, ist ein ganz starkes Signal“, sagt SVM-Vorstandssprecher Andreas Kremer. „Wir freuen uns, dass die freundschaftlichen Gespräche mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Jürgen Hänsch vorzeitig zu diesem wichtigen Abschluss gekommen sind und bedanken uns für das große Vertrauen und die Verbundenheit zum Verein“, so Kremer. „Die entfachte Euphorie nach dem Aufstieg in die dritte Liga ist in der gesamten Region Emsland deutlich zu spüren. Ohne die Unterstützung eines starken Premium-Partners wie Hänsch, können langfristig die sportlichen und wirtschaftlichen Ziele nicht eingehalten werden“, erläutert Kremer weiter.

 „Als verantwortungsbewusstes Unternehmen ist es ein Anliegen einem Traditionsverein wie dem SV Meppen zur Seite zu stehen. Es besteht großes Vertrauen in eine weiterhin effektive Zusammenarbeit, denn der SV Meppen besitzt genau wie Hänsch einen hohen Bekanntheitsgrad, der weit über die Grenzen des Emslandes hinausgeht. Gemeinsam mit dem SV Meppen wollen wir diesen „Leuchtturmeffekt“ auch weiterhin nutzen und das Bewusstsein für die Region Emsland als attraktiven Standort stärken, vor allem auch als Maßnahme gegen den Fachkräftemangel. Wir sind stolz, dass wir mit dem Sponsoring sowohl den Verein, die Marke Hänsch als auch die Region Emsland deutschlandweit präsentieren“, erläutert Hans-Jürgen Hänsch.

Hänsch entwickelt, produziert und vertreibt seit 1984 weltweit optische und akustische Warnsysteme und hat sich als Marktführer etabliert. Als Entwicklungspartner und Systemlieferant bietet das Unternehmen innovative Hightech-Lösungen für namhafte Automobilhersteller und Aufbaufirmen von Einsatzfahrzeugen. Hänsch bedient mit Standorten in Herzlake, Sternberg (Mecklenburg-Vorpommern), Teltow (Nähe Berlin) und Vertriebsstützpunkten in Österreich, Spanien und Frankreich den deutschen sowie den internationalen Markt.

Um die Position als Marktführer auszubauen setzt Hänsch auf seine wertvollste Ressource - qualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Hänsch bietet umfangreiche Karriereperspektiven für Schüler, Studenten, Berufseinsteiger und Fachkräfte. Sichere und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, flache Hierarchien und zahlreiche Benefits machen Hänsch zu einem attraktiven Arbeitgeber in der Region.

Von: Thomas Kemper