Nach Roter Karte: Zwei Spiele Sperre für Willi Evseev

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Willi Evseev vom SV Meppen nach einer Roten Karte mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen belegt. Willi Evseev war in der 25. Minute beim Spiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem SV Meppen am 27.07.2019 in Mannheim nach Foulspiel des Feldes verwiesen worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

Von: Thomas Kemper