Versteigerung zugunsten der DKMS

Der SV Meppen möchte die Arbeit der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) unterstützen, die sich für den Kampf gegen den Blutkrebs einsetzt. Gleich fünf aktuelle und ehemalige Torhüter engagieren sich für diese Aktion: Erik Domaschke, Jeroen Gies, Matthis Harsman (Torhüter unseres aktuellen Drittligateams), SVM-Torwarttrainer Richard Moes und der ehemalige SVM-Keeper Benny Gommert haben ihre Unterstützung sofort zugesagt. Die Originalhandschuhe der fünf Torhüter wurden von Gunnar Behrens als Spende zu Verfügung gestellt. Vielen Dank Gunnar!

Jedes einzelne Handschuhpaar hat SVM-Geschichte! Benny Gommert trug genau diese Handschuhe beim legendären Elfmeterschießen des Aufstiegsspieles in die 3. Liga gegen Waldhof Mannheim am 31. Mai 2017! Die Torwarthandschuhe von Erik Domaschke waren bei seinem ersten Spiel im Dress des SV Meppen im Einsatz. Sichert Euch jetzt diese Unikate mit Sammlerwert für einen guten Zweck!

Wir versteigern die fünf Handschuhpaare (jedes Paar einzeln!) ab morgen, Freitag (29.11.2019, 10 Uhr) bis zum Sonntag (15.12.2019, 22 Uhr). Der Erlös kommt der wichtigen Arbeit der DKMS zugute.

Wer mitbieten möchte, sendet einfach sein verbindliches Gebot, seine Kontaktdaten und wichtig: unter Nennung welches Paar Torwarthandschuhe (Gommert, Domschke, Gies, Harsmann oder Moes) per E-Mail an: s.grulke@svmeppen.de. Über den aktuellen Spendenstand werden wir regelmäßig informieren. Viel Spaß und Erfolg!

Von Thomas Kemper